Logo Mandolinenorchester Ettlingen
Logo Mandolinenorchester Ettlingen

 

Mandolinenorchester auf Konzertreise in Estland

Vom 2.6. bis zum 8.6.2012 ging das Mandolinenorchester Ettlingen auf Konzertreise nach Estland. Zwischen dem 3. und 7. Juni gab das Orchester mit seinem sehr erfolgreichen Programm „Classic meets Rock“ 4 Konzerte in Türi, Sillamäe, der Universitätsstadt Tartu und zum krönenden Abschluss in der estnischen Hauptstadt Tallinn, im besten Konzertsaal des Landes.

Für die Konzerte konnten wieder hervorragenden Solisten gewonnen werden, darunter den Panflötisten Vitali Weibert und den besten estnischen E-Gitarristen Ain Varts. Für das Orchester und seinen Dirigenten Prof. Boris Bagger war es eine spannende Erfahrung, einmal außerhalb der Landesgrenzen zu spielen. Umso erfreulicher war es zu sehen, wie viel Zulauf sämtliche Konzerte hatten und bei jeder Aufführung vor mindestens 200 Zuschauern spielen zu können, teils vor ausverkauftem Haus. Für das Orchester wird diese Reise in unvergesslicher Erinnerung bleiben – an die Aufführungen aber auch an die Herzlichkeit und die Musikbegeisterung des estnischen Publikums.


Ein besonderer Dank ergeht an dieser Stelle an die Stadt Ettlingen, die mit ihrer Unterstützung sehr dazu beigetragen hat, dass diese Konzertreise
stattfinden konnte.